Endlich ein Oberteil, das (zu) Dir passt - mit Claudia Eisenkolb - 14.12.2024

119,00 €*

Endlich ein Oberteil, das (zu) Dir passt - mit Claudia Eisenkolb
Event
Produktnummer: SW11453-2024-12-14
Produktinformationen "Endlich ein Oberteil, das (zu) Dir passt - mit Claudia Eisenkolb - 14.12.2024"

Claudia Eisenkolb über sich:

Ich bin Strickdesignerin, Passform-Mentorin und Autorin aus Frankfurt am Main. Ich bin Expertin für das Stricken von gut sitzenden Oberteilen und ich liebe es, strickbegeisterten Frauen in meinen Workshops zu zeigen, wie sie das hinbekommen.

Kursinhalt

Endlich ein Oberteil, das (zu) Dir passt 

Strickstücke, die nicht passen, hast Du sicher schon gestrickt. 
Woran das liegt und worauf Du achten kannst, damit in Zukunft jeder Pullover zum Lieblingsstück wird, kannst Du in meinem vierstündigen Vor-Ort-Workshop lernen. 
Aber nicht nur das. Schnittform, passende Garne, die richtige Größe, die eigenen Proportionen und Vorlieben spielen dabei eine wichtige Rolle. Bei dem Kurs lernst Du alles, um in Zukunft Anleitungen so auszuwählen und anzupassen, dass Deine Oberteile richtig gut sitzen. 

Das erwartet Dich: 

  • Zunächst lernst Du, welche Rolle deine Schulterlinie spielt und wie Du deine Schulterbreite, Armlochtiefe und deine Proportionen richtig misst. 
  • Die Maße trägst Du in einen Arbeitsbogen ein und hast ihn dann für die spätere Verwendung zu Hause immer zur Hand. Ich stelle Dir und den anderen Kursteilnehmerinnen anhand meiner eigenen Strickdesigns verschiedene Schnittkonstruktionen mit ihren Vor- und Nachteilen vor. Ich erkläre Dir, welche davon für Dich am besten geeignet sind – ob ein Raglanschnitt, ein Rundpassen-Schnitt, ein Sattelschulterschnitt oder eingesetzte Ärmel. 
  • Wo Du in einer Anleitung Anpassungen vornehmen kannst, erkläre ich ebenso wie, welche Größe Du wählen solltest. Diese und andere Fragen behandle ich ausführlich für Deinen individuellen Figurtyp. 

In diesem Workshop wirst Du nicht rechnen oder stricken, sondern Du erhältst das nötige Wissen, das Du benötigst, um in Zukunft passgenaue Oberteile zu stricken. 

Du bekommst am Ende des Workshops ein Skript, indem Du alles zu Hause in Ruhe nachlesen und anwenden kannst. 

Bitte bringe Folgendes mit: 

  • Ein Maßband und einen Stift. 
  • Ein (oder auch gerne, mehrere) selbst gestrickte Oberteile, mit deren Passform Du nicht glücklich bist und sie deshalb nicht anziehst (wenn noch vorhanden, bitte auch die Anleitung dazu). Wir schauen uns diese Oberteile an Dir gemeinsam an und finden heraus, wo mögliche Fehler liegen und was Du zukünftig besser machen kannst. 
  • Ein Lieblingsteil, das Dir gut passt und das Du gerne anziehst (muss nicht gestrickt sein, kann auch gekauft sein). 

Ich verspreche Dir, nach diesen 4 Stunden wirst Du Strickanleitungen und Oberteile mit ganz anderen Augen sehen.

Datum

Samstag, 14.12.2024 von 10:00 - 14:00 Uhr

Kursgebühr

119,- €

Ein Heißgetränk und Wasser sind in der Kursgebühr inbegriffen.

Bitte mitbringen

  • Ein Maßband und einen Stift.
  • Ein (oder auch gerne, mehrere) selbst gestrickte Oberteile, mit deren Passform Du nicht glücklich bist und sie deshalb nicht anziehst (wenn noch vorhanden, bitte auch die Anleitung dazu). Wir schauen uns diese Oberteile an Dir gemeinsam an und finden heraus, wo mögliche Fehler liegen und was Du zukünftig besser machen kannst.
  • Ein Lieblingsteil, das Dir gut passt und das Du gerne anziehst (muss nicht gestrickt sein, kann auch gekauft sein).

Vorkenntnisse   

Keine Vorkenntnisse erforderlich

Kursleitung        

Claudia Eisenkolb (www.claudiaeisenkolb.com)

Strickdesignerin und Autorin des Buches "Maßgestrickt", erschienen im Stiebner Verlag

Kursort

Die Mercerie Atelier, Elvirastraße 3 (Rückgebäude), 80636 München

Die Teilnahmebedingungen entnehme bitte unseren Kurs-AGB

Endlich ein Oberteil, das (zu) Dir passt - mit Claudia Eisenkolb

Claudia Eisenkolb über sich: 

Ich bin Strickdesignerin, Passform-Mentorin und Autorin aus Frankfurt am Main. Ich bin Expertin für das Stricken von gut sitzenden Oberteilen und ich liebe es, strickbegeisterten Frauen in meinen Workshops zu zeigen, wie sie das hinbekommen. 

Kursinhalt 

Endlich ein Oberteil, das (zu) Dir passt  

Strickstücke, die nicht passen, hast Du sicher schon gestrickt.  Woran das liegt und worauf Du achten kannst, damit in Zukunft jeder Pullover zum Lieblingsstück wird, kannst Du in meinem vierstündigen Vor-Ort-Workshop lernen. 

Aber nicht nur das. Schnittform, passende Garne, die richtige Größe, die eigenen Proportionen und Vorlieben spielen dabei eine wichtige Rolle. 

Bei dem Kurs lernst Du alles, um in Zukunft Anleitungen so auszuwählen und anzupassen, dass Deine Oberteile richtig gut sitzen.  

Das erwartet Dich:  
Zunächst lernst Du, welche Rolle deine Schulterlinie spielt und wie Du deine Schulterbreite, Armlochtiefe und deine Proportionen richtig misst.  
Die Maße trägst Du in einen Arbeitsbogen ein und hast ihn dann für die spätere Verwendung zu Hause immer zur Hand. Ich stelle Dir und den anderen Kursteilnehmerinnen anhand meiner eigenen Strickdesigns verschiedene Schnittkonstruktionen mit ihren Vor- und Nachteilen vor. Ich erkläre Dir, welche davon für Dich am besten geeignet sind – ob ein Raglanschnitt, ein Rundpassen-Schnitt, ein Sattelschulterschnitt oder eingesetzte Ärmel.  
Wo Du in einer Anleitung Anpassungen vornehmen kannst, erkläre ich ebenso wie, welche Größe Du wählen solltest. Diese und andere Fragen behandle ich ausführlich für Deinen individuellen Figurtyp.  

In diesem Workshop wirst Du nicht rechnen oder stricken, sondern Du erhältst das nötige Wissen, das Du benötigst, um in Zukunft passgenaue Oberteile zu stricken.  

Du bekommst am Ende des Workshops ein Skript, indem Du alles zu Hause in Ruhe nachlesen und anwenden kannst.  

Bitte bringe Folgendes mit:  
  • Ein Maßband und einen Stift.  
  • Ein (oder auch gerne, mehrere) selbst gestrickte Oberteile, mit deren Passform Du nicht glücklich bist und sie deshalb nicht anziehst (wenn noch vorhanden, bitte auch die Anleitung dazu). Wir schauen uns diese Oberteile an Dir gemeinsam an und finden heraus, wo mögliche Fehler liegen und was Du zukünftig besser machen kannst.  
  • Ein Lieblingsteil, das Dir gut passt und das Du gerne anziehst (muss nicht gestrickt sein, kann auch gekauft sein).  

Ich verspreche Dir, nach diesen 4 Stunden wirst Du Strickanleitungen und Oberteile mit ganz anderen Augen sehen. 

Datum 

Samstag, 14.12.2024 von 10:00 - 14:00 Uhr 

Kursgebühr 

119,- € 
Ein Heißgetränk und Wasser sind in der Kursgebühr inbegriffen. 

Bitte mitbringen 
  • Ein Maßband und einen Stift. 
  • Ein (oder auch gerne, mehrere) selbst gestrickte Oberteile, mit deren Passform Du nicht glücklich bist und sie deshalb nicht anziehst (wenn noch vorhanden, bitte auch die Anleitung dazu). Wir schauen uns diese Oberteile an Dir gemeinsam an und finden heraus, wo mögliche Fehler liegen und was Du zukünftig besser machen kannst. 
  • Ein Lieblingsteil, das Dir gut passt und das Du gerne anziehst (muss nicht gestrickt sein, kann auch gekauft sein). 

Vorkenntnisse              

Keine Vorkenntnisse erforderlich 

Kursleitung                  

Claudia Eisenkolb (www.claudiaeisenkolb.com
Strickdesignerin und Autorin des Buches "Maßgestrickt", erschienen im Stiebner Verlag 

Kursort 

Die Mercerie Atelier, Elvirastraße 3 (Rückgebäude), 80636 München 
Die Teilnahmebedingungen entnehme bitte unseren Kurs-AGB

Zubehörartikel

Maßgestrickt - Der Weg zur perfekten Passform, Claudia Eisenkolb
Perfekte Passform statt Standardgröße – Pullover stricken für die eigenen Körpermaße Wer kennt das nicht: Man sieht eine tolle Strickanleitung, die Maschenprobe passt, man strickt los – nur um nach vielen Strickstunden festzustellen, dass der Pullover doch nicht passt. Strickdesignerin und Passform-Mentorin Claudia Eisenkolb löst dieses Problem mit ihrem Strickbuch »Maßgestrickt«: Sie erläutert, was einen perfekt sitzenden Strickpullover ausmacht und wie man schon am Strickmuster erkennen kann, ob die Pullover-Konstruktion zur eigenen Figur passt. Schritt für Schritt zeigt sie dann, wie man Strickanleitungen auf die eigenen Maße anpasst – und zwar nicht nur auf Brustumfang, Taille und Hüfte, sondern auch auf die Länge des Oberkörpers, der Arme und an viele weitere Maße, die dafür sorgen, dass uns Kleidung mal weniger gut und mal perfekt passt.Pullover stricken in einem Stück: Alle Modelle werden von oben nach unten (top down) gestrickt Fünf Grundmodelle als Basis-Strickmuster: Pullover mit Rundpasse, Sattelschulter, Raglankonstruktion, Contiguous-Schulter oder mit eingesetztem Ärmel und Armkugel Nach Wahl der passenden Schulterkonstruktion können die Strickanleitungen individualisiert werden: So kann man die Modelle mit Taillierung oder als geraden Pullover stricken, und mit den unterschiedlichsten Ärmelvarianten.Claudia Eisenkolb strickt seit dem Handarbeitsunterricht in der Grundschule. Was sie zunächst wenig begeisterte, wurde bald zu ihrer großen Leidenschaft – ab der neunten Klasse strickte sie heimlich im Unterricht unterm Tisch. Seit 2009 entwirft Claudia Eisenkolb Strickanleitungen und hat mittlerweile 97 Strickanleitungen auf Ravelry veröffentlicht. Das Thema Passform und Größenvielfalt liegt ihr sehr am Herzen, deshalb gibt sie regelmäßig Workshops zum Thema Maßnehmen und Anpassung von StrickanleitungenSeiten: 176

28,00 €*